Digital Society(ies) International Winter University 21/22

Im Rahmen des Winter University Program 2022 gibt es die Möglichkeit, ein Seminar zum Thema „Digital Society(ies)“ zu belegen und dabei mit internationalen Studierenden zu lernen und zusammenzuarbeiten. In dem Seminar werden unter anderem die Herausforderungen aber auch die Vorteile der digitalen Kommunikation herausgearbeitet und diskutiert. Das Modul wird von …

Döveling im Interview über den Wandel der Unterhaltungsbedürfnisse

SUMO, Ausgabe 37, Oktober 2021 6.50 Uhr morgens, der Wecker am neu gekauften Handy klingelt. Markus R., Rechtsanwalt an einer großen Firma in Wien, schaltet den Wecker ab, bleibt aber noch im Bett liegen. Er checkt die sozialen Netzwerke. Er hätte zehn Minuten später aufstehen können, dennoch bevorzugt R. den …

Interview in “Der Kurier” über Schönheitsideale und das “digitale Korsett”

Text hier: https://kurier.at/freizeit/leben-liebe-sex/trend-op-brazilian-butt-lift-ein-wohlgeformter-po-ist-die-neue-brust/401485939 (von Julia Pfligl 29.08.2021)

Vortrag im Rahmen der BLM Fachtagung #followme – Bedeutung von Influencern und anderen Vorbildern für Kinder und Jugendliche

#nofilter. Selbstdarstellung und Selbstbild in Social Media- Angeboten. Schöne Scheinwelt!? Der Vortrag geht der Frage nach, wie sich der Einfluss der vermeintlich perfekten Körperbilder auf die Wahrnehmung des eigenen Körperbildes bei weiblichen Rezipienten auswirkt. Dabei werden insbesondere die Tragweite sozialer Vergleichsprozesse als auch Perspektiven der Kultvierungsforschung und das Konzept der …

#saggyboobsmatter auf Instagram: Die nackte Wahrheit

Fotos vom Hängebusen als Protest gegen die perfekte Instragram-Welt – normal ist auch schön, wollen viele Frauen damit sagen. Doch die Bewegung folgt oft ähnlichen Mechanismen wie die Selfie-Kultur, sagt Medienwissenschaftlerin Katrin Döveling.  Vollständiger Beitrag bei Deutschlandfunk sowie Kopie und MP3-Datei zum Anhören:

Interview beim Deutschlandfunk: “Körperoptimierung: Fitness-Hype bei Social Media”

Der perfekte Körper ist überall – erst recht bei Social Media. Instagram und Co sind voll von Menschen, die ihre Muskeln stählen – und anderen zeigen, wie es geht. Mirjam zum Beispiel. Sie ist Fitnesscoach und postet Trainingsvideos auf Youtube. Warum sie das macht, erzählt sie im Podcast. Wär ja …

Lange Nacht der Forschung am 13. April 2018

Zur Langen Nacht der Forschung geht Katrin Döveling in der Station U28 der Frage nach: Warum sind so viele unzufrieden mit ihrem Körper? Zu “Influencern” auf sozialen Medien. Station: U28 Warum sind so viele unzufrieden mit ihrem Körper? Wir fragen nach Ihrer Selbsteinschätzung: Zeigen Sie uns anhand eines Maßbands Ihren …

Digital Pictures- Real effects. Interview zum Frauenbild auf sozialen Netzwerken. Mein Körper. Eine Hassliebe?

Junge Frauen fordern auf sozialen Netzwerken Schönheitsideale und Körpernormen heraus. Seinen Körper so zu lieben, wie er ist, wird dabei zum Kampf mit vielen Widersprüchen.”

“Schluss mit Bodyshaming” – Interview with YouTube’s Jäger & Sammler

YouTube description: Bodyshaming – Jede zweite 13-Jährige findet sich zu dick! Doch warum sind viele so unzufrieden mit ihrem Körper? Durch die Modebranche und Werbung wird ein unrealistisches Körperideal vorgegeben: groß, schlank, Gr. 34! Auf Instagram gibt es Bodychallenges mit dem Ziel dem Schönheitsideal entsprechen zu wollen. Schluss damit, sagt …

Frauenfreundschaften in einer ARD Fernsehserie

“Die ‘beste Freundin’ hilft in jeder Lebenslage. Sie tröstet und (be-)kocht; sie hört zu, sie kennt alle Nöte und sie weiß im Zweifel Rat. Die ‘beste Freundin’ ist ein Frauenmythos. In den Studios der ‘Serienwerft’ in Lüneburg wird dieser Mythos Tag für Tag in Szene gesetzt.” Ein aktuelles Radiofeature (NRD …